Cornelius Abbühl – Therapeut

Tel G 033 333 20 70 |  Mobile 079 405 02 15

Cornelius Abbühl

Praxis Komplementa

 Ganzheitliche Beratung | Natürliche Verfahren | Wirkungsvolle Behandlungen

Z

A-Mitglied NVS

Naturärzte Vereinigung der Schweiz

+20 Jahre Erfahrung

als Therapeut mit eigener Praxis

R

EMR Zertifiziert

ErfahrungsMedizinisches Register

Behandlungen

Ich wende dabei vor allem manuelle Verfahren, wie Massagetechniken, kombiniert mit energetischen Methoden wie zb. der Akupunktmassage an.

Dabei werde ich Sie auf Ihre persönlichen Wünsche abgestimmt, möglichst ganzheitlich behandeln. Dies kann bei tiefgehender Arbeit manchmal kurzzeitig etwas unangenehm sein.

Die Behandlung als Ganzes wird aber meistens von meinen Patienten als wohltuende Erfahrung empfunden.

Anamnese

Zuerst erfrage ich in einem gründlichen Vorgespräch vorhandene Beschwerden und Befindlichkeiten. Wir lernen einander kennen und finden heraus, wie die anschliessende Behandlung in etwa verlaufen sollte.

Gerne berate ich Sie und gebe ich Ihnen Anleitung, Unterstützung und Motivation betreffend Körperhaltung, Bewegungsabläufe, Ernährung, Heilkräuter und Anwendung diverser natürlicher Heilverfahren.

Meine erfolgreich angewandten

Behandlungsmethoden

Für die aufgeführten wirkungsvollen Massage-Techniken und Therapieformen, nehme ich mir 60 Minuten Zeit für Sie (inklusive ein ca. 15 minütiges Anamnese/ Beratungsgespräch).

Falls Sie mehr Zeit benötigen, empfehle Ihnen vorgängig
eine 90 oder 120-minütige Behandlung zu reservieren.

Kombinierte Behandlung

Da ich schon über 20 Jahre Patienten behandle, habe ich meinen eigenen, persönlichen Stil entwickelt. Dabei wende ich energetische und manuelle Praktiken sorgfältig auf Sie abgestimmt an; dies basierend auf meiner Erfahrung und den vielen Weiterbildungen in der Schweiz und Asien.

Klassische Massage

Mit der klassischen Massage erhalten Sie in einer Stunde z.B. eine Ganzkörperbehandlung (60Min = relativ kurzes Verweilen bei einzelnen Körperpartien), oder eine intensive Massage von einer oder mehreren für Sie wichtigen Körperpartien. Die Technik besteht aus den klassischen Massagegriffen (Kneten, Walken, Kreisen, Streichen, etc.).

Trigger Points und MST Manuelle Schmerz Therapie

Durch Fingerdrucktechnik an ausgewählten Stellen (z.B. Muskelbauch, Sehnenansatz) können Schmerzzustände und blockierte Bewegungen gelöst werden.

Wirbelsäule- und Gelenksbehandlung

Durch sanfte Techniken (Dorn, Breuss, leichte Mobilisationen) werden die Wirbelsäule und Gelenke zurück in eine bessere Position (repositioniert) gebracht. Ich leite Sie mittels Selbstbehandlungstechniken für eine bessere Körperhaltung und  Bewegungsabläufen an.

Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder

Durch sanfte ziehende Griffe wird der Lymphfluss des Körpers angeregt. Stauungszustände (z.B. Schwellungen, Ödeme, Wasser und Zelltrümmer) im Gewebe werden besser abgebaut. Nach Unfällen und Operationen wird der Heilungsprozess beschleunigt. Auch eine besser entschlackende Wirkung des Gewebes wird möglich.

Akupunktmassage (Meridianbehandlung)

Mittels eines Massagestäbchens wird über einige ausgewählte (Akupunktur-)Meridiane sanft gestrichen und evtl. einzelne Punkte gedrückt. Die Haut wird dabei oberflächlich gestrichen und leicht gerötet, aber nicht wie bei Akupunktur genadelt. Damit wird in den behandelten Meridiangefässen ein vermehrter Energiedurchfluss erreicht. Auch Narben, die sich z.B. taub oder brennend anfühlen, kann ich Ihnen entstören.

Tarife

Erstbehandlung

Ich mache Ihnen für die Erstbehandlung folgendes attraktive Angebot: Reservieren Sie sich 90Min. für Anamnese, inklusive anschliessende Behandlung. Ich schenke Ihnen dabei die erste halbe Stunde.

Stundentarif

Mein Tarif für eine Konsultation (inkl. Anamnese, Beratungen und sämtliche Behandlungen) von 60 Minuten, beträgt CHF 110.-, abgerechnet pro 5 Minuten à CHF 9.-.
.

Krankenkasse

Klären Sie bei Ihrer Kassen Zusatzversicherung vorgängig ab, ob ein Teil der Kosten übernommen werden und für welche Behandlungen.

Bei Klienten ohne eine Zusatzversicherung oder für Behandlungen, für welche die Krankenkasse nichts vergütet, bin ich bereit, Ihnen nach Absprache einen tieferen Tarif anzubieten.

Der Rückerstattungsbeleg für die Krankenkasse sende ich Ihnen per E-Mail zu. Auf Ende Jahr(spätestens im Januar des Folgejahres) werden alle offenen Rückerstattungsbelege an die Klienten versandt.
Meine ZSR-Nr. lautet: Y133260

Zahlungsart

In jedem Falle bitte ich Sie darum, direkt nach der Behandlung in bar zu bezahlen.

Tarife

Erstbehandlung

Ich mache Ihnen für die Erstbehandlung folgendes attraktive Angebot: Reservieren Sie sich 90Min. für Anamnese, inklusive anschliessende Behandlung. Ich schenke Ihnen dabei die erste halbe Stunde.

Stundentarif

Mein Tarif für eine Konsultation (inkl. Anamnese, Beratungen und sämtliche Behandlungen) von 60 Minuten, beträgt CHF 110.-, abgerechnet pro 5 Minuten à CHF 9.-.

Krankenkasse

Klären Sie bei Ihrer Kassen Zusatzversicherung vorgängig ab, ob ein Teil der Kosten übernommen werden und für welche Behandlungen.

Bei Klienten ohne eine Zusatzversicherung oder für Behandlungen, für welche die Krankenkasse nichts vergütet, bin ich bereit, Ihnen nach Absprache einen tieferen Tarif anzubieten.

Der Rückerstattungsbeleg für die Krankenkasse sende ich Ihnen per E-Mail zu. Auf Ende Jahr(spätestens im Januar des Folgejahres) werden alle offenen Rückerstattungsbelege an die Klienten versandt.
Meine ZSR-Nr. lautet: Y133260

Zahlungsart

In jedem Falle bitte ich Sie darum, direkt nach der Behandlung in bar zu bezahlen.

Fragen & Antworten

Kontaktieren Sie mich gerne für weitere Fragen

Wie komme ich als Klient in eine Behandlung?

Bitte kommen Sie frisch geduscht in die Behandlung.

Sollte dies nicht möglich sein, dürfen Sie gerne bei mir kurz Duschen.
Melden Sie es mir es vorgängig und kommen Sie 10-15 Minuten vor Ihrem gebuchten Termin. Bringen Sie bitte ein eigenes Frottétuch mit; ansonten werde ich Ihnen eines ausleihen.

Keine Heilversprechungen

Es werden hiermit ausdrücklich keinerlei Heilversprechen abgegeben.

Die Behandlungen dienen vor allem der Gesundheitsvorsorge. Eine Verbesserung des Wohlbefindens des Klienten wird angestrebt, kann aber nicht versprochen werden.
Auch kann eine zusätzliche ärztliche Diagnose/Begleitung, vor allem bei ernsthaften Beschwerden des Klienten, hilfreich sein; sie gibt auch mir als Therapeut mehr Sicherheit bei der Wahl der Art und der Intensität für die Behandlung.

Wie viele Sitzungen werden benötigt?

Wieviele Sitzungen Sie benötigen, hängt stark von der Art Ihrer Beschwerden ab.

Sind diese Beschwerden akut aufgetreten sind die Genesungschancen meist grösser; manchmal reicht eine Behandlung aus und die Verspannung verflüchtigt sich.

Haben Sie schon über Wochen, Monate, oder sogar Jahre Beschwerden, ist es wahrscheinlich, dass Sie 3-5 Behandlungen brauchen, um überhaupt Fortschritte zu wahrzunehmen.

Oder Sie kommen zum Beispiel 1x im Monat bei einem chronischen Leiden, um Ihre Beschwerden regelmässig erträglicher zu gestalten.

Was ist nach der Therapie zu beachten?

Kontaktieren Sie mich

Sollte ich telefonisch gerade nicht erreichbar sein, werde ich Sie sobald wie möglich zurückrufen.

E-Mail

info@komplementa.ch

Telefon

Tel G 033 333 20 70
Mobile 079 405 01 15

Praxis Komplementa

Cornelius Abbühl
Zelgstrasse 36
3612 Steffisburg

Call Now Button